Mitmachen

Liebe Bensheimerinnen und Bensheimer,

die 1. Online-Beteiligung im Rahmen der Dorfentwicklung für die ländlichen Bensheimer Stadtteile ist beendet! Es haben uns über 50 Beiträge und mehr als 280 Anregungen erreicht, wofür wir uns ganz herzlich bedanken möchten.

Sicherlich möchten Sie wissen, was mit diesen Beiträgen passieren wird. Aktuell werden alle Beiträge ausgewertet und aufbereitet. Hierzu werden stadtteilbezogene und gesamtstädtische Beiträge unterschieden sowie nach Themen sortiert. Nach dieser ersten Auswertung wird eine Dokumentation dieser Anregungen und Ideen erstellt werden, die alle Ergebnisse enthält und diese wertungsfrei wiedergibt. Nach Fertigstellung wird die Dokumentation hier abrufbar und für alle zugänglich sein. Wir werden Sie informieren, sobald diese online gestellt wird.

Anschließend werden alle Beiträge einer ersten Überprüfung unterzogen und gemeinsam mit der Verwaltung und der Steuerungsgruppe eine erster Abgleich dahingehend vorgenommen werden, ob Projektideen und die an den Prozess gestellten Erwartungen im Rahmen der Dorfentwicklung angegangen werden können. Dies ist wichtig um den Prozess zielgerichtet und unter klaren Voraussetzungen für alle, ohne nicht erfüllbare Erwartungshaltungen, umsetzen zu können. Schließlich soll auf allen Ebenen transparent und für alle nachvollziehbar gearbeitet werden. Die von Ihnen eingereichten Stärken und Schwächen, werden direkt in die Erarbeitung des IKEK mit einfließen und dieses an den entsprechenden Stellen ergänzen. Neben Anregungen, Ideen und Verbesserungsvorschlägen, haben uns einige Fragen zum Prozess erreicht. Diesen können Sie hier einsehen.

Parallel wird weiter an der Analyse der ländlichen Stadtteile Bensheims gearbeitet sowie auf Basis ihrer Eingaben die nächsten Beteiligungsformate geplant. In den kommenden Wochen werden zusammen mit den Ortsvorstehern und „lokalen Experten“ in jedem Stadtteil Ortsspaziergänge durchgeführt werden. Außerdem möchten wir ein 1. Bürgerforum für Sie alle durchführen.

Über die genauen Termine und das weitere Vorgehen werden Sie ständig auf der Homepage oder über die Presse sowie die sozialen Medien auf dem Laufenden gehalten. Wenn Sie direkt auf dem Laufenden gehalten werden möchten, dann schreiben Sie uns doch eine E-Mail an a.roehrich@firu-mbh.de oder an dorfentwicklung@bensheim.de und wir lassen Ihnen zukünftig Updates zum Prozess per Mail zukommen.